Teleskope von TAL

Reflektoren / Klevzov

 

lupe-1-kl 

tal150k_kl

 

 

TAL-150K -- 6” Klevzov-Cassegrain  smily-all ok03

Vergrößerungen: 60fach bis 320fach

Durchmesser Hauptspiegels: 150mm, Beugungsbegrenzte Optik

Teleskopbrennweite: 1550mm (f/10,3)

Originalzubehör: 10mm, 25mm Plössl, 2fach Barlow

6x30 Sucherfernrohr mit 7° Gesichtsfeld

Farbfilter: blau, rot, grün, gelb und neutral (Mondfilter)

Äquatorialmontierung mit eingebautem elektrischen Antrieb

(230V ~ Eingang, 12 V~ Ausgang), Schweres Stativ

Produktions-Start: 2001. Auch als OTA erhältlich.

 

lupe-1-kl 

tal200k_kl

 

 

TAL-200K -- 8” Klevzov-Cassegrain  smily-all ok03

Vergrößerungen: 69fach, 139fach, 177fach, 357fach

Durchmesser Hauptspiegels: 200mm, Beugungsbegrenzte Optik

Teleskopbrennweite: 1735mm f/8.7 bzw. 2000mm f/10

Modell 1-10 haben 1735mm, ab Modell 11 2000mm.

Originalzubehör: 10mm, 25mm Plössl, 2fach Barlow

8x50 Sucherfernrohr mit 7° Gesichtsfeld

Farbfilter: blau, rot, grün, gelb und neutral (Mondfilter)

Äquatorialmontierung mit eingebautem elektrischen Antrieb

(230V ~ Eingang, 12 V~ Ausgang), Schweres Stativ

Produktions-Start: 1999. Auch als OTA erhältlich.

tal200k-award

Auszeichnungen:

1. Empfänger "Die Hundert besten Waren Russlands" im Jahr 2001

2. Gold-Medaille der American-Russian Chamber of Commerce (ARCCI),

Washington, 2003

 

lupe-1-kl 

tal250k_kl

 

 

TAL-250K -- 10” Klevzov-Cassegrain

Vergrößerungen: 80fach bis 400fach

Durchmesser Hauptspiegels: 250mm, Beugungsbegrenzte Optik

Teleskopbrennweite: 2130mm (f/8.5)

Originalzubehör: 10mm, 25mm Plössl, 2fach Barlow

8x50 Sucherfernrohr mit 7° Gesichtsfeld

Farbfilter: blau, rot, grün, gelb und neutral (Mondfilter)

Äquatorialmontierung mit eingebautem elektrischen Antrieb

(230V ~ Eingang, 12 V~ Ausgang), Schweres Stativ

Produktions-Start: 2004. Auch als OTA erhältlich.

 

 

TAL_300_300x187

 

 

TAL-300K -- Proto-Typ

Ein 300er Klevzov ist derzeit bei TAL in Entwicklung.

 

 

NACH OBEN oder ZURÜCK

 

Der smily-all ok02 in der Tabelle bedeutet übrigens, dass die Teleskopfreunde-Bayern in Besitz des jeweiligen Objektes sind.

Das Copyright der auf dieser Seite verwendeten Bilder liegt bei dem jeweiligen Inhaber (z.B. TAL, Baader, etc.)